Juniper Jack

Independent Spirit, London Dry Gin

Hinter Juniper Jack stehen Jörg Fiedler – erfahrener Vertriebs- und Marketing-Spezialist im Bereich Wein & Spirituosen – und Siegbert Henning, Brennmeister. Zusammen tüftelten sie fast zwei Jahre an der Rezeptur für Juniper Jack, der von Anfang an als kompromissloser, Wacholder-lastiger London Dry Gin konzipiert war. Das Ergebnis nennen sie auch liebevoll ihre „Wacholderbombe“ – und wer diesen Gin einmal probiert hat, tut das in den meisten Fällen auch. Neben dem Wacholder – landen Wermut, Orangen- und Zitronenschale, Koriander, Minze, Brombeerblätter und drei geheime Botanicals in der Flasche. Daneben setzt Fiedler auf überschaubare Produktionsmengen und Direktvertrieb, kennt jeden seiner Händler persönlich. Wer die zweite Juniper Jack-Qualität, den noch kräftigeren Navy Strength sein Eigen nennen will, muss sogar vorbestellen: Der 57-prozentige Juniper Jack wird nur einmal im Jahr gebrannt.