Dry Fly Gin

Ferrand Deutschland, Dry Gin

Amerikanischer Gin ist noch eine Seltenheit in unseren Breitengraden – bei der Herkunft hört der spannende Dry Fly Gin aber nicht auf mit den Besonderheiten: der Basis-Alkohol für den Dry Gin aus Washington wird aus Winterweizen und getrockneten Äpfeln destilliert. Als Botanicals finden Minze, Wacholder und Hopfen ins Glas. Von der Aromatik her ähnelt der Gin am Ende eher einem Genever als ein Gin: Mild und weich ist er, mit einem spannenden Aroma aus grünen Äpfeln, Grapefruit, Malz, Wacholder und Kräutern. Auf der Zunge zeigen sich dann deutliche Hopfen und verstärkte Apfel-Noten. Im Abgang wirkt er malzig und besitzt einen Hauch von Salz.

Dry Fly Gin findet ihr am Stand von Ferrand Deutschland!