Boar Gin

Boar Distillery, Dry Gin

Boar Gin oder vollständig: Boar Blackforest Premium Dry Gin ist mit seinem schwarz-weiß-goldenen Etikett und dem prachtvollen Keiler, der es ziert, praktisch nicht zu übersehen. Dass der Gin aber auch innerhalb seiner Buddel etwas draufhat, davon erzählen die unzähligen Preise, die er gewonnen hat, genauso wie die schmackhaften Gin Tonics und Craft Cocktails, die aus dem sehr speziellen Gin gemixt werden. „Sehr speziell“, weil: der Boar Gin ist nach den Keilern benannt, die die wichtigste Zutat für den Dry Gin aufspüren, den Trüffel. Dieses Botanical sorgt für den „Boar-Effekt“, der Boar sein rundes und einzigartiges Aroma irgendwo zwischen Waldboden und mediterranen Gewürzen verleihen. Außerdem finden noch Rosenblüten, Paradieskörner, Rosmarin, Piment, Nelken, Goldmelisse, Zitronenzesten, Süßholz, Thymian, Lavendel und natürlich Wacholder ihren Weg in den Blackforest Dry Gin – und lösen zusammen auch an eurem Gaumen ganz sicher den Boar-Effekt aus.